ÜBER MICH

1945 in Niedersachsen geboren, Schuljahre in Westfalen, Niedersachsen und Württemberg mit Abitur 1966 in Tübingen.

Auslandsjahr in Kanada; Krankenschwesternausbildung in Heidelberg mit Schwerpunkten in Psychiatrie, Psychosomatik und Sozialpsychiatrie.

Danach folgte ich einem Ruf an das Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München auf eine Station mit psychoanalytischem Schwerpunkt und bildete mich zur Fachkrankenschwester für Psychiatrie weiter.

Anschließend Studium der Psychologie in Salzburg. Parallel Arbeit in psychosomatischen Kliniken: St. Irmingard und Roseneck in Prien.

Studienabschluss mit Doktortitel 1998

Nach Studienabschluss und Ausbildung zur Klinischen Psychologin mehrere Jahre im Medical Park ST. Hubertus in Bad Wiessee.

1993 Niederlassung in eigener Praxis in München, wo ich seither als tiefenpsychologisch orientierte Psychologische Psychotherapeutin tätig bin.


Neben meiner tiefenpsychologischen Ausbildung
seit 1967 regelmäßig Fort- und Weiterbildungen
u.a. in:

EMDR (Traumatherapie)
Verhaltenstherapie
Systemischer Familientherapie
Entspannungsverfahren
Gesprächstherapie
Konzentrativer Bewegungstherapie
Hypnotherapie

Parallel zu meiner Kassenpraxis Beschäftigung mit alternativen Verfahren, wie z.B. MET (Meridian Energie Technik); Familienstellen oder Ablösungstechniken nach Phyllis Krystal.