INHALTE

Was ist Psychotherapie?

 

Psychotherapie bedeutet die Behandlung von seelischen Leiden. Der Begriff „Psychotherapie“ beinhaltet eine Vielzahl von therapeutischen Maßnahmen und Interventionen, die durch die jeweiligen Spezialisierungen des Therapeuten und seine Erfahrungen geprägt sind.

 

Das Ziel ist, sich aus leidvollen Blockaden lösen, schmerzliche Erfahrungen neu einordnen zu können und dem Alltag und den Menschen mit mehr Leichtigkeit und Freude und einem besseren Selbstverständnis begegnen zu können.

 

Psychotherapeutische Gespräche sind auch die Begegnung zwischen zwei Menschen, die das Bewusstsein verbindet, dass sich etwas ändern soll, dass es so wie bisher nicht weiter geht. In dieser Begegnung geht es darum, gemeinsam herauszufinden, was können Sie in Ihrem Leben verändern und wie kann ich Sie dabei mit meinem Wissen, meinen Erfahrungen und meiner Persönlichkeit unterstützen. Diese Begegnung ermöglicht neue Erfahrungen, neue Sichtweisen und Entwicklungsansätze 

 

 

Mein Angebot:

 

Ich behandle Erwachsene ab 18 Jahren.

 

Schwerpunktmäßig:

In Lebenskrisen

Bei  Ängsten und Depressionen

Bei der Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen

Nach Trennungen und Todesfällen

Bei Identitäts- und Selbstwertkrisen